Verband

SKF Verband

Der Schweizerische Katholische Frauenbund SKF, heute ein Dachverband mit zirka 200‘000 Mitgliedern, wurde im Mai 1912 als eigenständige Frauenorganisation gegründet. Für die Gründerinnen standen soziale Aufgaben, aber auch die Teilnahme am öffentlichen Leben im Vordergrund. Der Frauenbund ist in 18 Kantonen aktiv, der Kantonalverband Luzern, heute SKFLuzern, wurde 1913 gegründet.
Mehr zur Geschichte des SKF unter www.frauenbund.ch.

Impulstagung vom Juni 2021

Der Verband hat an seiner Impulstagung vom 19. Juni 2021 Ideen für Ortsvereine gesammelt, welche im Rahmen des freiwilligen Engagements das Impulsthema make up! Schöpfung und Wandel umzusetzen. 

Schöpfung und Wandel Ideensammlung für Ortsvereine

«Frauenbande 2.0» ist der Slogan des neuen Impulsthemas, das ab Herbst 2022 verwendet wird. 

Kommentare sind geschlossen.